Naumburger Tageblatt: Gemeinderat Von Siegern und Verlierern

von

... Holger Fritzsche, der für das Bündnis für Bad Kösen allein schon 614 Stimmen holte, sieht indes Bad Kösener Interessen aktuell nicht in einer Partei gewahrt.
„Die Wahlergebnisse in Bad Kösen zeigen das sehr deutlich“, so Fritzsche.
Drei Sitze für das Bündnis habe man sich erträumt und erhalten. „Das ist ein super Ergebnis. Es hat mich positiv überrascht.“
Fritzsche betont, dass das Bündnis nicht ausschließlich Bad Kösener Themen im Fokus hat.
„In erster Linie schon, doch werden wir uns zu allgemeinen Fragen genauso positionieren. Bad Kösen gehört zum Stadtgebiet, dem muss man sich stellen“, sagt er. ...

 

Zurück