Sperrung des Fußgängertunnels Gerstenbergkpromenade

von

Pressemitteilung der Stadt Naumburg

 

In Bad Kösen wird vom 01.07. bis zum 03.07.2020 der Fußgängertunnel an der Gerstenbergkpromenade gesperrt, da für das Herstellen der Zugangsöffnung des neu zu errichtenden Aufzuges Schneidearbeiten an der Tunnelwand durchgeführt werden.
Aufgrund verschiedener sperrzeitenabhängiger und technischer Gründe muss dies nun kurzfristig erfolgen.

Da es zu Lärm- und Schmutzentwicklung kommt, wird der Tunnel vom 01.07. bis zum 03.07.2020 voll gesperrt.

Ab dem 04.07.2020 ist er wieder, wenn auch mit eingeschränkter Breite, nutzbar.
Der Baubereich ist dann mit einer festen Einhausung aus Holzplatten abgetrennt.

 

Zurück