Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Letzte Beiträge

von

Der Ortschaftsrat nutzte die Ortschaftsratsitzung am 29.11. und überreichte unserem Ortsbürgermeister Holger Fritzsche einen Präsentkorb.

Ein nachträglicher Glückwunsch zum Geburtstag verbunden mit dem Dank für seine unermüdliche Arbeit für Bad Kösen.

von

Erster Spatenstich

Am 11. November 2022 erfolgte der erste Spatenstich zum Neubau eines Hospitz in Bad Kösen.

von

Pressemitteilung der Stadt Naumburg

 

Vollsperrung der Fußgängerunterführung zum Bahnhof Bad Kösen

 

In der Zeit vom 19.10 bis zum 21.10.2022 ist in Bad Kösen die Fußgängerunterführung zum Bahnhof nicht passierbar und komplett gesperrt. Hier wird eine Beschichtung aufgebracht, die aushärten muss. In Folge der Maßnahme ist auch der Fahrstuhl nicht nutzbar.

von

Pressemitteilung der Stadt Naumburg

Aufgrund der ab 01. September 2022 geltenden "Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirksame Maßnahmen des Bundes" schaltet auch die Stadt Naumburg die Beleuchtung öffentlicher Gebäude ab.

"Die Beleuchtung von Gebäuden und Denkmälern aus rein ästhetischen oder repräsentativen Gründen wird ausgeschaltet. Ausgenommen sind
kurzzeitige Beleuchtungen bei Kulturveranstaltungen und Volksfesten." heißt es hierzu in der Verordnung.
Dieser Verpflichtung kommt die Stadt Naumburg nach und schaltet an folgenden öffentlichen Gebäuden, welche bis 31. August 2022 noch angestrahlt wurden, die Beleuchtung ab:

Kirche St. Wenzel, Marientor, Oberlandesgericht, Ostseite des Domes, Kurmittelhaus Bad Kösen, Gradierwerk Bad Kösen, Kirche in Wettaburg.


Die Elektriker des städtischen Bauhofes waren am 01. September bereits an den Objekten, um alles Notwendige zu veranlassen.

Mit dieser Maßnahme soll ein weiterer Beitrag zur Einsparung von Energie geleistet werden, allerdings werden darüber hinausgehende Maßnahmen noch
folgen. Welche das sind, wird derzeit zwischen der Stadtverwaltung und den städtischen Unternehmen beraten. Aber auch ohne die
Energieeinsparverordnung des Bundes hätte die Stadt Naumburg kurzfristig die Beleuchtung an öffentlichen Gebäuden abgeschaltet, um mit gutem
Beispiel voran zu gehen.

von

Mit Freude sehen wir den Fortschritt der Bauarbeiten auf der Radinsel.

Aber wo bleibt das Servicegebäude?

An der Stelle, wo es stehen sollte, wurde frische Wiese angesäht.

Die neuen Wege werden gepflastert.

Kein Servicegebäude, nicht mal ein Fundament.

Der Ortschaftsrat ist irritiert.

 

Stadtverwaltung am 03.05.2022: "Wir können das nicht bauen".

von

Pressemittteilung der Stadt Naumburg

Bürgerbüro – Außenstelle Bad Kösen ab 16.06.2022 wieder geöffnet!

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

ab 16.06.2022 sind wir in der Außenstelle des Bürgerbüros in Bad Kösen, Bahnhofstraße 2, 06628 Naumburg (Saale), wieder persönlich für Sie da.

 

Sprechzeiten:

Donnerstags: 10.00 – 12.30 Uhr und von 13.30 – 16.00 Uhr

 

Ihr Bürgerbüro